Heisse soppa –
perfekt för an kalta Tag

4 Personen

Bluamakohl- Lauchsoppa

 

600 g Blumenkohl
1 Stange Lauch
1 grosse Kartoffel (mehlig kochend)
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
6-8 dl Gemüsebouillon
2 EL Albaöl oder Rapsöl
wenig Salz
frischer Pfeffer
1 Prise frisch geriebener Muskat
1 dl Halbrahm
Peterli

Bluamakohl- Lauchsoppa

Blumenkohl und Lauch putzen, in Röschen teilen und Rädli schneiden, abspülen. Ein paar kleine Röschen auf die Seite stellen, für die Suppeneinlage. Kartoffel schälen, abspülen und würfeln. Zwiebel und Knoblauch in Würfel schneiden. 

Alle Zutaten im Alba- oder Rapsöl kurz dünsten. Mit der Gemüsebouillon ablöschen. Das ganze auf kleinem Feuer ca. 15 weich köcheln. Alles fein pürieren .Die kleinen Röschen beigeben und das ganze nochmals ca. 5 Min. köcheln lassen. Halbrahm dazugeben und gut verrühren. Abschmecken mit Pfeffer, Muskat und evt. wenig Salz. Mit gehackten Peterli verzieren. 
Nach oben
Nach oben