Sälbergmachte Sacha –
ganz afach.

Zutaten für ca. 4 Personen

Sälbergmachte Dip's

Grundsauce

500 g Magerquark
2 EL Naturjoghurt
2 EL saurer Halbrahm
Frischer Pfeffer
Gemüsemeersalz

Frische Paprika
Knoblauch
Salatgurke
Chillischote
Frischer Meerretich
Frische Kräuter
Gewürze, Paprika, Curry, Kurkuma, 

Sälbergmachte Dip's

Magerquark mit Naturjoghurt und saurem Halbrahm mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Grundsauce kann nun je nach Geschmack und Verwendungszweck ( z.B. Gemüsedip, Saucen für Fondue chinoise) angereichert werden.

Currysauce:    250 g Grundsauce, mit Curry und Kurkuma-pulver kräftig würzen, ja nach Geschmack z.B. 1/2 Apfel reinraffeln.

Tatarsauce:     250 g Grundsauce, 1 gekochtes Ei und 2 Essiggurken klein schneiden, Peterli, Schnittlauch fein hacken und darunterzieren.

Knoblauchs.:    250 g Grundsauce, 2 Knoblauchzehen zerdrückt, wenig Chillypulver

Paprikasauce:   250 g Grundsauce, 1 rote Paprika klein gewürfelt, 1 kleine Peperoncini klein geschnitten (ohne Kerne) mit scharfem Paprika würzen.

Meerrettichs.:  250 g Grundsauce, 2-3 cm Meerrettich geschält und an der Bircherraffel gerieben, ca. 40 g Rettich gerieben, 1 EL Weissweinessig.

Nach oben
Nach oben