Härbschtlege Rezäpt –
för gross und klii.

4 Personen

Eiomelett met Härbschtgmüas

6 Eier
4 grosse Champions,
1 Stk. Lauch (ca.10 cm)
150 g frischer Spinat
1 Handvoll Röslikohl
100 g geriebener Käse
Schnittlauch und Peterli
Gemüsesalz, Pfeffer, 
Kokosöl

Eiomelett met Härbschtgmüas

Rösliköhl putzen und vierteln,  Pilze schälen und klein schneiden, Lauch säubern und in Rädli schneiden, Spinat waschen.

In einer Bratpfanne Kokosöl erhitzen. Rösliköhl, Pilze und Lauch kurz andünsten. Nach ca. 2 Min. den Spinat dazugeben. Der Spinat verliert erstmal sehr viel Wasser und vor allem Volumen. Einkochen lassen, ca. 5-10 Min.  event. ein bisschen Wasser abschütten. Würzen mit Gemüsesalz und Pfeffer aus der Mühle.

Die Eier in eine Schüssel schlagen und den Käse dazu geben. Peterli und Schnittlauch klein schneiden und direkt in die Eimasse geben.  Mit Salz und Pfeffer würzen. Alles Gemüse in die Eimasse geben und gut verrühren. Die Pfanne ausputzen und nochmals 1 EL Kokosöl heiss werden lassen. Die Masse reingeben und nicht mehr rühren, zurückschalten und die Masse ca. 15 Min. stocken lassen. Auf einen grossen Teller stürzen und in vier Teile teilen und mit einem Salat servieren.

Nach oben
Nach oben