An g‘sunda Gnuss
förs Fäscht dahääm.

Zutaten für ca. 4 Personen

Warms Foccacia

500 g Dinkelvollkornmehl
1 1/2 TL Salz
20 g Hefe
3 dl lauwarmes Wasser
2 EL Olivenöl

Salz
Pfeffer aus der Mühle
Rosmarin-Nadeln
Olivenöl
frische oder getr. Tomaten
Oliven
Parmesan

Warms Foccacia

Für den Teig Dinkelvollkornmehl in eine Schüssel geben, Salz dazugeben. Hefe mit dem lauwarmen Wasser verrühren. Wasser mit Hefe und Olivenöl zum Mehl geben und mit einer Küchenmaschine oder von Hand zu einem glatten Teig kneten. Evt. nochmals ein bisschen Mehl dazugeben, bis er nicht mehr klebt.

Den Teig an einem warmen Ort um ca. das doppelte gehen lassen. Ca. 1 Std.

Den Teig rechteckig auswahlen,( ca. 1 cm dick)  auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen (oder mehrere kleine runde Teile auswahlen) Nochmals 10-15 Min. gehen lassen, Mit einem Messer den Teig gitterartig einschneiden (vorsichtig nur halb in den Teig schneiden) mit Olivenöl, Meersalz, frisch gemahlenem Pfeffer und Rosmarin-Nadeln bestreuen und im vorgeheizten Backofen ( 200 grad) ca. 15-25 Min. backen.

Je nach Geschmack mit Oliven, getrockneten oder frischen Tomaten und Parmesanstückchen aufpeppen!

Nach oben
Nach oben