Än gsunda Gnoss
förs Fäscht vom Verein.

Zutaten für ca. 6-8 Personen:

6-8 grosse Kartoffeln (festkochend)
500 g Magerquark
100 g Naturjogurt
Kräutersalz, Pfeffer (Paprika, Curry)
1 Bund Schnittlauch
1 Bund Peterli
Knoblauch, Zwiebeln feingehackt
3 grosse Tomaten
2 rote oder orange Paprika

Folia Härdöpfel

Kartoffeln im Dampfkochtopf ca. 6-8 Min. ( je nach Grösse) vorkochen. Dann in Alufolie einwickeln und im Backrohr, bei 200 Grad,  nochmals ca. 15 Min knusprig backen. Die Folienkartoffeln können auch nur im Backofen gebacken werden. Kartoffeln gut waschen, trocknen mit einer Gabel Schale ein paar Mal einstechen. Die Kartoffeln Roh einwickeln in Alufolie. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 60-80 Min.

Quark und Jogurt mischen und Kräuter fein hacken, alles mischen und mit Kräutersalz und Pfeffer würzen.

Die Quarksauce kann je nach Lust auch mit Paprika oder Curry gewürzt werden. Oder mit Knoblauch und Zwiebeln.

Tomaten und Paprika klein schneiden.

Folienkartoffel auf einem Teller anrichten und aufschneiden. Die Quarksauce hinein geben und mit Tomaten und Paprikawürfel dekorieren.

Nach oben
Nach oben