Än gsunda Gnoss us
Liachtaschtää.

CA. 6-8 Personen

50 g weisse Bohnen am Vorabend einweichen. (Abschütten am nächsten Morgen)
2 L Wasser
120 g Gersten
¼ Sellerie
2 grosse Rüebli
1 Stange Lauch
1/8 Kohl
1 Knoblauchzehe
2 Fleisch Bouillonwürfel
1 ½ TL Salz
1 Rippli
Muskatnuss nach Bedarf

Klima Ergebnis

Gärschta Soppa.

Wasser mit den Bohnen, Gersten,  Sellerie und Knoblauch aufsetzen. Die Rübli und den Lauch schälen und in Rädli schneiden, den Kohl in feine Streifen schneiden. Alles ins Wasser geben. Rippli in kleine Würfel schneiden und dazugeben. Würzen mit ca. 11/2 Teel. Salz und zwei Bouillonwürfel.

Das ganze ca. 1 Std. köcheln lassen. Abschmecken mit Salz und je nach Bedarf mit Muskatnuss und Pfeffer. Den Knoblauch herausnehmen, Sellerie rausnehmen ( je nach Geschmack in Würfel schneiden und mitessen)

Nach oben
Nach oben