Härbschtlege Rezäpt –
för gross und klii.

4 Personen

Gföllts Kalbsschnitzel

4 dünne Kalbschnitzel
2 kleine Tomaten
1 Büffelmozzarella
6 Scheiben Rohschinken
Frischer Basilikum

200 g grüne Bohnen
5 Rüebli
1 Tasse  Kidneybohnen
1 Tasse  Erbsen

Gföllts Kalbsschnitzel

Schnitzel zwischen Klarsichtfolie dünn klopfen. Tomaten und Mozzarella in kleine Würfel  schneiden. Kalbschnitzel mit Rohschinken belegen. Tomaten, Mozzarella und Basilikum mischen und auf dem halben Schnitzel verteilen und die andere Hälfte darüberlappen. Event. mit Zahnstocher  befestigen. Mit Meersalz, Paprika und Curry würzen (nicht zu viel da der Rohschinken schon salzig ist)  In Olivenöl auf beiden Seiten ca. 5 Min. anbraten.

 

Grüne Bohnen abspitzen und halbieren, Rüebli schälen und in Würfel schneiden. Je 1 Tasse  Kidneybohnen und Erbsen aus dem Tiefkühler dazugeben. Alles im Dampfgarer (oder in der Pfanne mit dem Dampfkörbchen) 15-25 Min. garen und zum Fleisch servieren.

Nach oben
Nach oben