För dr glunga start is perfekt menü.

8 Personen

Gmüas Tschips

1 Zucchini
Meersalz und getrocknete italienische Kräuter


2 Randen roh
Chiliflocken und Zitronensalz


2 Rüebli
Currysalz und  Kurkuma

2 Süsskartoffeln
Kräuter-Meersalz


Etwa 6 EL Olivenöl

Gmüas Tschips

Die Zucchini waschen und in dünne Scheiben hobeln (etwa 2 mm). Randen Rüebli und Süsskartoffeln schälen und ebenfalls hobeln; bei den Randen unbedingt Einmalhandschuhe tragen.

Die dünnen Gemüse-Scheiben jeweils mit 1–2 EL Öl in ein Schüsselchen geben und mit Salz und Gewürzen bzw. Kräutern mischen. Den Ofen auf 170 Grad vorheizen.Die Gemüsescheiben nebeneinander auf mehrere Backbleche mit Backpapier legen; darauf achten, dass nichts überlappt. Chips etwa eine dreiviertel Stunde lang backen.

Während der Backzeit einige Male die Backofentür öffnen, damit die Feuchtigkeit entweicht, und/oder einen Holzkochlöffel in die Backofentür stecken, sodass diese einen kleinen Spalt geöffnet bleibt.Je nach Dicke der Gemüsescheiben und Gemüsesorte können die Chips etwas kürzer oder länger brauchen, deswegen etwa nach einer halben Stunde unbedingt immer wieder nachsehen!

Nach oben
Nach oben