Än gsunda Gnoss us
Liachtaschtää.

8 Personen

Hörnle met Ghacktem

1 Kg Rindshackfleisch frisch geschnitten
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Rüebli
1 Stk. Sellerie
3 dl Rotwein
5 dl Fleischbouillon
2 EL Tomatenpüre
2 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer,
Paprika, Peperocini

1 Kg Vollkorn Hörnli

Hörnle met Ghacktem

Fleisch portionenweise heiss anbraten und auf die Seite stellen. Zwiebeln und Knoblauch fein hacken und im Olivenöl dünsten. Fleisch dazugeben, Rüebli schälen, halbieren und dazugeben, (die Rüebli können auch klein geschnitten werden und mit dem Fleisch mitgekocht werden)  Sellerie mitkochen. Mit dem Rotwein ablöschen und einkochen lassen. Bouillon und Tomatenpüree dazugeben, würzen mit wenig Salz, Pfeffer, Paprika  und Peperocini. Ca. 1/2 Std. köcheln lassen, immer mal wieder rühren.

Hörnli in siedendem Salzwasser al dente kochen, abtropfen, mit dem Fleisch servieren.

 

Nach oben
Nach oben