Feini Rezäpt –
för Babys und Kinder.

Zutaten für 4 Personen

2 Pouletbrüstchen
Meersalz, Paprika, Curry
ca. 6 Brokkoliröschen
1 TL Gemüsebouillon
Parmesan
1 Ei zum bestreichen

Für den Kuchenteig:
200 g Mehl (event. Vollkorn)
1 Prise Salz
50 g Butter oder
1 dl Wasser

Pouletstöckle
im Kuachateig

Poulet in ca. 8 Teile schneiden, würzen mit Meersalz, Paprika und Curry. Im Olivenöl rundum kurz anbraten. Beiseite stellen.
Den Brokkoli waschen und in einem Dampfsieb mit der Gemüsebouillon ca. 5-8 min weich kochen. In kleine Stücke schneiden, beiseite stellen.

Mehl und Salz in einer Schüssel mischen. 50 g kalte Butter, in Stücke schneiden, zur Mehlmischung geben und von Hand zu einer gleichmäßig krümeligen Masse verreiben , Wasser dazu gießen, rasch zu einem weichen Teig zusammenfügen, zugedeckt ca. 30 Min. kühl stellen.

Den Teig dünn ausrollen und in Quadrate schneiden. (Je nach Pouletgrösse, damit sie eingepackt werden können)
Wenig Brokkoli auf die Quadrate verteilen, mit Parmesan bestreuen und die Pouletstücke darauflegen. Den Rand vom Teig mit Eiweiß bestreichen und alles einpacken und gut zudrücken. Mit Eigelb bestreichen und im vorgeheizten Backofen ca. 20-30 Min. bei 180 Grad backen. 

Dazu passen die Kartoffelecken aus dem Backofen!

 

Nach oben
Nach oben

MACH KRÜTZLE!

Und säg üs dine Mähneg.



KENNST DU DIE WEBSEITE WWW.ALLESWURSCHT.LI?
WÜRDEST DU ES BEGRÜSSEN, WENN AN VERANSTALTUNGEN, NEBST DER ÜBLICHEN VERPFLEGUNG ALTERNATIVANGEBOTE ZUR VERFÜGUNG STEHEN?
HAST DU SELBST SCHON REZEPTE VON ALLES WURSCHT AUSPROBIERT?
WÜRDE DIR EINE ART REZEPTBUCH DIE BENÜTZUNG ERLEICHTERN?
WÜRDEST DU DEINEM VEREIN EMPFEHLEN, IDEEN AUS DER RUBRIK «FÖRS FÄSCHT VOM VEREIN» AN EINER VERANSTALTUNG AUSZUPROBIEREN?
HAST DU DIE SEITE SCHON BESUCHT?


DANKE VIELMOL!

jetzt muasch es nono abschecka,
das a dr Umfrog Talnümsch