Feini Rezäpt –
för Babys und Kinder.

Zutaten für 4 Personen

500 g Soja Vollkornspagetti (Morga)
Gemüse nach Lust
Rüebli, Lauch, Brokkoli, Paprika...
1 EL Philadelphia Balance
Salz und Pfeffer 

250 g Rindshackfleisch
1 Eigelb, 1 Ei
4 EL Paniermehl
2 EL Parmesan
1 EL frische Peterli
Pfeffer und Salz zum würzen
Olivenöl zum Braten

Spagetti
med Gmüas

Spaghetti nach Angaben bissfest kochen. Das Gemüse in kleine Würfel oder Streifen schneiden. In wenig Gemüsebouillon weich kochen. 1 EL Philadelphia Balance dazugeben und gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Spaghetti in die Sauce geben und alles gut mischen. 

Für die Hackfleischbällchen alle Zutaten mit den Händen gut in einer Schüssel verkneten. Die Masse sollte jetzt eine leicht formbare Konsistenz haben. Eventuell noch etwas Paniermehl einstreuen. Anschließend würzen und ca. 20 kleine Bällchen daraus formen. Diese dann 15 Minuten ruhen lassen, damit die Gewürze gut durchziehen können.

In heißem Olivenöl ca. 15-20 Min. bei mittlerer Hitze schön braun anbraten.

Spaghetti anrichten und die Hackbällchen darauf setzen, mit Gemüse, z.B. Rüebli und Oliven, Augen und Schnabel drauf setzten. 

 

Nach oben
Nach oben

MACH KRÜTZLE!

Und säg üs dine Mähneg.



KENNST DU DIE WEBSEITE WWW.ALLESWURSCHT.LI?
WÜRDEST DU ES BEGRÜSSEN, WENN AN VERANSTALTUNGEN, NEBST DER ÜBLICHEN VERPFLEGUNG ALTERNATIVANGEBOTE ZUR VERFÜGUNG STEHEN?
HAST DU SELBST SCHON REZEPTE VON ALLES WURSCHT AUSPROBIERT?
WÜRDE DIR EINE ART REZEPTBUCH DIE BENÜTZUNG ERLEICHTERN?
WÜRDEST DU DEINEM VEREIN EMPFEHLEN, IDEEN AUS DER RUBRIK «FÖRS FÄSCHT VOM VEREIN» AN EINER VERANSTALTUNG AUSZUPROBIEREN?
HAST DU DIE SEITE SCHON BESUCHT?


DANKE VIELMOL!

jetzt muasch es nono abschecka,
das a dr Umfrog Talnümsch