Härbschtlege Rezäpt –
för gross und klii.

4 Personen

Suurkrut met Ripple

1 Zwiebel
1 halbe Tasse Speckwürfeli
2 EL Albaöl oder Rapsöl
ca. 500 g Sauerkraut (roh)
ca. 1/2 l Wasser
1 Kartoffel mehligkochend

Rippli (nicht gekocht, roh)

Suurkrut met Ripple

Zwiebel fein hacken und im Albaöl oder Rapsöl mit den Speckwürfeli ca. 5 Min. dünsten. Das Sauerkraut dazugeben und alles gut mischen. Wasser dazugeben bis das Kraut knapp bedeckt ist. Die Rippli dazu geben und alles ca. 3/4 Std. köcheln lassen. Kartoffel schälen und roh unter das Kraut raffeln, am Besten mit einem Bircherraffel. Unter das Kraut ziehen und alles nochmals ca. 10 Min. köcheln lassen. Immer wieder rühren, es kann sonst leicht anbrennen.  Rippli mit Kraut servieren und geniessen.

Es können zusätzlich Salzkartoffeln dazu gekocht werden.

Nach oben
Nach oben