Än gsunda Gnoss us
Liachtaschtää.

Zutaten für ca. 4 Personen:

5 Eier
150 ml Milch
50 ml Wasser
½ Teel. Salz
300 g Mehl

Warme Kratzati

Eier trennen, Eigelb mit Milch, Wasser und Salz gut verquirlen, Eiweiss zu steifem Schnee schlagen. Zur Eigelbmasse nach und nach das Mehl sieben und mit einer Kelle gut unterrühren (verklopfen) zum Schluss das Eiweiss dazugeben und vorsichtig unterheben.

Portionenweise in einer Bratpfanne mit wenig Öl backen und in kleine Stücke zerstossen.

Kratzete wird mit Kompott oder auch mit Bohnen oder Kohlrabi Gemüse gegessen.

Nach oben
Nach oben

MACH KRÜTZLE!

Und säg üs dine Mähneg.



KENNST DU DIE WEBSEITE WWW.ALLESWURSCHT.LI?
WÜRDEST DU ES BEGRÜSSEN, WENN AN VERANSTALTUNGEN, NEBST DER ÜBLICHEN VERPFLEGUNG ALTERNATIVANGEBOTE ZUR VERFÜGUNG STEHEN?
HAST DU SELBST SCHON REZEPTE VON ALLES WURSCHT AUSPROBIERT?
WÜRDE DIR EINE ART REZEPTBUCH DIE BENÜTZUNG ERLEICHTERN?
WÜRDEST DU DEINEM VEREIN EMPFEHLEN, IDEEN AUS DER RUBRIK «FÖRS FÄSCHT VOM VEREIN» AN EINER VERANSTALTUNG AUSZUPROBIEREN?
HAST DU DIE SEITE SCHON BESUCHT?


DANKE VIELMOL!

jetzt muasch es nono abschecka,
das a dr Umfrog Talnümsch