Schnälle Koche –
för wäneg Zit.

4 Personen

Bluamakohl Puffer

300 g Blumenkohl-Röschen
1 Stange Lauch
1 kleine Zwiebel
3 Eier
50 g Mehl
Frischer Pfeffer und  Meersalz
1 Prise Muskatnuss
50 g geriebener Käse
2 EL Albaöl oder Rapsöl zum Braten

Bluamakohl Puffer

Die Blumenkohl-Röschen waschen und im Dampfgarger oder in einem Gemüsesieb knapp weich kochen und auskühlen lassen. Die abgekühlten Blumenkohlröschen grob hacken.

Lauch waschen, halbieren und in dünne Rädli schneiden.Die Zwiebeln schälen und klein hacken.

Eier aufschlagen, in eine Schüssel geben und mit dem Mehl gut verrühren. Mit Pfeffer, Salz und Muskatnuss würzen und alle übrigen Zutaten in diese Mehl-Ei-Masse rühren.

Ein EL Albaöl oder Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und für jeden Puffer ca. 2 Esslöffel der Masse in die Pfanne geben. Etwas glatt streichen und dann von jeder Seite goldbraun backen.

 

Nach oben
Nach oben