4 Personen

Gmüasrösti met Spiegelei.

1 Kg festkochende Kartoffeln

1 grosse Zucchetti

1/2 Stange Lauch

1 TL Meer- oder Steinsalz

3 EL Albaöl

pro Person 1 oder zwei Spiegeleier

Klima Ergebnis

Gmüasrösti met Spiegelei.

Kartoffeln waschen, schälen und die rohen Kartoffeln mit der Röstiraffel reiben. In einem Salatsieb kurz abspühlen. Zucchetti waschen und raffeln. Lauch waschen und in Rädli schneiden.

Alles miteinander vermischen und mit dem Salz gut würzen.

In einer Bratpfanne Albaöl erhitzen und die Masse in die Pfanne geben und gut andrücken. Zugedeckt ca. 15- 20 Min. auf Mittlerer Stufe goldbraun braten. Mit einem Deckel oder Teller die Rösti drehen und auf der anderen Seite nochmals 15-20 Min. fertig braten. Deckel weglassen.

Spiegelei dazu servieren.

Nach oben
Nach oben