Än gsunda Gnoss
förs Fäscht vom Verein.

Zutaten für ca. 8 Personen:

1 KG Vollkornpenne
(z.b.Barilla)


Tomatensauce al Arrabiata

2 kleine Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
2 Essl. Olivenöl
1 Kg Tomaten, frisch oder 2 grosse Dosen Pelati
1 Essl. Tomatenpüree
2 Chilischoten
½ TL Salz
1 Prise Zucker
1 TL Italienische Kräutermischung (Oregano, Basilikum, Rosmarin, Majoran)
Frischer Basilikum
und Oregano
200 gr Parmesan

Tomaten-Rahmsauce mit Schinken und Erbsli

Tomatensauce kochen wie al Arrabiata
nur mit 1 Chillichote
Ca. 600 gr gefrorene Erbsli
300 gr magerer Hinterschinken
oder Putenschinken
50 gr Parmesan
¼ l Halbrahm

Penne met Soos

Zwiebeln und Knoblauch klein schneiden und im Olivenöl andünsten, Tomatenpüree und Pelati dazugeben, würzen mit Salz, Ital. Kräutermischung und einer Prise Zucker. Die Chilischoten klein schneiden und dazugeben, alles zusammen auf kleinem Feuer mindestens 2 Std. köcheln lassen. Am Schluss die feingeschnittenen, frischen Kräuter dazugeben! Parmesan dazu servieren.

Erbsli in die Tomatensauce geben und nochmals ca. 10 -15 Min. köcheln lassen. Schinken klein schneiden und unterrühren, frisch geriebener Parmesan und Halbrahm unterrühren. Alles gut mischen (event. mit Wasser verdünnen) nachwürzen mit Salz und frischem Pfeffer aus der Mühle!

Nach oben
Nach oben